Author

ManoMano

Browsing

Wer kennt das nicht? Man sucht nach schönen Spielzeugen für seine Kinder oder zum Verschenken und findet einfach nicht, was man im Kopf hat. Dann bleibt immer noch die Möglichkeit das Spielzeug einfach selbst zu bauen. Hier findet ihr zur Inspiration ein paar schöne Spielzeuge für Kinder (oder auch für Erwachsene, wenn die Kinder gerade wegschauen). Viel Spaß beim Entdecken und vielleicht findet ihr die ein oder andere Idee so gut, dass ihr euch selbst an die Arbeit macht. Dann hätten wir unser Ziel erreicht 😉 Falls ihr Werkzeuge für eure Arbeit benötigt könnt ihr natürlich immer bei ManoMano.de nachschauen. Tischfußball Ihr wolltet auch schon immer unbedingt einen Tischfußball zu Hause haben? Wir auch! Diese kleine Version kann man auch mit seinen Kindern basteln: Autos für Kinder Wer würde nicht gerne in diesen Fahrgeräten durch die Gegend brausen? Zum ersten: … und zum zweiten: Outdoor-Piste Die Idee für den nächsten…

Die Grillzeit hat zwar noch nicht wirklich begonnen (wer denkt schon ans Grillen, bei diesen Temperaturen…), aber ein wenig Vorsprung hat noch niemandem geschadet. Dann seid ihr wirklich vorbereitet, wenn es denn endlich wärmer wird und könnt sofort die beste Zeit des Jahres genießen. Hier zeigen wir euch, wie man aus einer alten Autofelge einen Grill baut. Das beste daran? Er sieht gut aus, kostet nur wenig und passt auch auf kleine Balkone. Material und Werkzeug Alter Autoreifen (oder auch nur eine Autofelge) Hitzebeständige Farbe Antirostprodukt Ein rundes Grillrost (groß genug, damit es nicht in die Felge fällt) Holz für den Sockel des Grills Ein Rohr mit Gewinde an beiden Enden und 2 dazu passende Flansche (siehe Bilder unten) 8 große Schrauben und die dazu passenden Muttern und Unterlegscheiben (passend zu den beiden Flanschen) 2 Gewindestangen (für den Sockel, um die Holzstücke miteinander zu verbinden) und 4 dazu passende Muttern…

Eigentlich kann heutzutage wirklich fast alles recycelt werden. Man kann natürlich seine alten Glasflaschen einfach zum Glascontainer bringen und ihnen so ein zweites Leben schenken. Aber wenn man keine Lust hat zum nächsten Container zu gehen, kann man Glasflaschen auch auf andere Weise wiederverwerten. Hier findet ihr ein paar Ideen und vielleicht habt ihr ja Lust, die ein oder andere Idee auszuprobieren. Futterstation für Vögel Das macht sich in jedem Garten gut: Eine Weißweinflasche wird mit ein bisschen handwerklichem Geschick zu einer schönen Futterstation für Vögel. Mit der Farbe des Holzes kann man natürlich kreativ sein, falls einem dieses Blau nicht so gut gefällt. Probiert doch zum Beispiel ein buntes Muster aus. Wenn ihr doch keine Lust zum Basteln habt, könnt ihr natürlich auch einfach auf ManoMano.de eine Futterstation kaufen 🙂 Kronleuchter aus Weinflaschen Hier findet ihr zwei schöne Beispiele, wie man aus alten Flaschen einen Kronleuchter bauen kann. Dabei…

Die meisten Menschen verbringen mehr Zeit vor ihrem Computer, als ihnen lieb ist. Auf lange Sicht kann die Computerarbeit nicht nur zu unangenehmen Verspannungen, sondern auch zu längerfristigen körperlichen Problemen führen. Um diese negativen Auswirkungen zu reduzieren, kann man seinen Laptop oder Bildschirm so erhöhen, dass er in etwa auf Augenhöhe steht. Das reduziert die Belastung für die Halswirbelsäule und man verbessert automatisch seine Körperhaltung, da man gerader am Schreibtisch sitzt. Alles was man braucht ist also ein kleiner Laptoptisch – und hier findet ihr dafür die Bauanleitung! Dieses kleine Tischchen sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch praktisch und man benötigt dafür nur eine alte Palette und ein wenig Zeit. Materialien und Werkzeuge: eine Palette Holzkleber Holzlack Gummi-Hammer Kreissäge oder Handsäge Schleifmaschine, oder Schleifpapier mit Körnung 60, 180, und 240 Schraubzwingen Bleistift Winkelmaß  Bohrmaschine mit 8mm-Aufsatz Holzdübel-Set (wenn ihr die Befestigung mit Dübeln machen wollt) Pinsel  Die Werkzeuge…

Wenn man nur einen kleinen Garten zur Verfügung hat, kann es vorkommen, dass man seine Nachbarn öfter sieht, als einem lieb ist. Manchmal möchte man sich einfach in Ruhe draußen zum Essen hinsetzen, ohne vorher den üblichen Smalltalk zu führen. Wir hoffen zwar, dass ihr eine gute Beziehung zu euren Nachbarn habt, wenn ihr aber dennoch machmal eure Privatsphäre genießen möchtet, haben wir die passende Idee für euch. Hier findet ihr die Anleitung zum Bau eines Sichtschutzes für den Garten. Zusätzlich kann man ihn auch mit der Zeit beranken lassen, was zusätzlich zum Charme des Gartens beitragen kann. Welches Material ist nötig? Holzgitter 122cm x 244cm 2 Pfosten aus Zedernholz (244cm lang, 10x10cm dick) 2 Bretter aus Zedernholz (244cm lang, 10x5cm dick) Bohrmaschine Schrauben (5cm) Schrauben (10cm) Winkelmaß Holzhammer Erdbohrer Bandmaß Kies Wasserwaage 27kg hochfeste Betonmischung 20L-Eimer Wasserschlauch Rühraufsatz für Bohrmaschinen kleine Schaufel Je nach Wunsch : 5 kleine 2L-Töpfe mit…

Gartenliebhaber sind schon ganz aufgeregt, der Frühling ist da und damit auch die Gartenarbeit. Erst kommt die harte Arbeit, damit Garten oder Balkon bald in voller Blüte stehen (ohne Fleiß, kein Preis). Danach kann man an langen Sommerabenden sein Werk genießen. Hier findet ihr ein paar Tipps, wie ihr wahre Meister der Gartenarbeit werdet. Los geht‘s! Auf unserer Webseite ManoMano.de findet ihr natürlich alles, was ihr für den Garten benötigt. Biologisch abbaubare Blumentöpfe aus Toilettenpapierrollen: Schönes Design aus der Natur: Man kann Pflanzen auch in eher ungewöhnlichen „Blumentöpfen“ anpflanzen, beispielsweise in Zitronen- oder Eierschalen. Ein Tipp für die Zitrone: Ihr könnt auch ein Loch in die Unterseite der Zitrone machen, damit das überschüssige Wasser richtig ablaufen kann. Ihr habt keine Gießkanne zu Hause? Wenn ihr Löcher in den Verschluss einer Flasche macht, könnt ihr einfach eure eigene Gießkanne basteln. Aus Basilikumzweigen oder Zwiebeln kann man sich einfach neue Stecklinge ziehen:…

Wenn man ein paar Jahre in einem Haus oder in einer Wohnung gewohnt hat, sehen die Räume irgendwann „gelebt“ aus: die Wänder vergilben, der Putz löst sich, Kratzer kommen hinzu,… Das ist ja auch alles gut so, schließlich will man etwas Leben im Haus haben, da bleiben dann die Kratzer nicht aus. Aber natürlich kommt man irgendwann an den Punkt, an dem man Veränderungen will. Das Kribbeln in den Beinen, wenn man merkt, dass jetzt der Moment für das nächste Heimwerker-Projekt gekommen ist 🙂 Dann fängt man an, Ideen zu recherchieren und stellt ernüchtert fest, dass die Vorher/Nachher-Verwandlungen zwar super aussehen, dafür meistens aber tiefgehende Bauarbeiten und ein enormes Budget nötig sind. Jetzt nur nicht verzagen, mit ein bisschen Kreativität könnt ihr eure Wohnräume verwandeln, ohne eine Bank ausrauben zu müssen! Indem ihr mit den Gegebenheiten und Gegenständen arbeitet, die ihr bereits habt, spart ihr Geld und reduziert Müll. Schaut…

Eine Garage, die nur für das Auto verwendet wird, ist wie eine Bohrmaschine ohne Aufsatz, nämlich unvollständig. Wie wir alle wissen, hat die Garage nicht nur eine Funktion. Neben dem Auto muss mindestens eine halbe Werkstatt ihren Platz haben sowie die vielen ausgelagerten Gegenstände, die man nicht mehr im Haus haben möchte (aber trotzdem nicht wegschmeißen mag). Mit der Zeit stellt man dann fest, dass leider kein Platz mehr für das Auto in der Garage ist. Wenn genau dieses Szenario auf euch zutrifft, können wir euch weiterhelfen! Hier findet ihr 9 clevere Tricks, wie man seine Garage besser organisieren kann und so jede Menge Platz spart. Eine Werkbank zum Einklappen Um seine Garage als Werkstatt und zum Parken für das Auto verwenden zu können, könnt ihr euch eine einklappbare Werkbank bauen. Alle notwendigen Werkzeuge dafür gibt es wie immer bei ManoMano.de! Die Decke der Garage Einfach ein paar Leisten an…

Langsam kann man es riechen, der Frühling ist im Anmarsch und damit ist auch fast der Sommer wieder da. Ihr habt es verstanden, jetzt ist die richtige Zeit, um den Garten oder Balkon wieder auf Vordermann zu bringen, damit man sich danach entspannt zurücklehnen und die Zeit draußen genießen kann. Und wie kann man seinen Garten besser genießen, als mit einem guten Buch auf einem bequemen Stuhl zu sitzen? Deshalb erklären wir heute, wie man sich eine ergonomische Gartenbank selbst bauen kann.  Hier gibt es die Anleitung Schritt für Schritt: Material: 3 Sperrholzplatten (Maße 90x90cm und 16mm dick) 7 Latten aus Kiefernholz (2×9,4cm Größe, mit 104cm Länge) 12 Latten aus Kiefernholz (2×6,9cm), geschnitten in: 3 Latten mit 100cm die Länge 9 Latten mit 104cm Länge Schrauben 5X50mm Holzschutzfarbe Stichsäge Schleifgerät Ein Maßband Ein Bleistift Die Werkzeuge und Nägel findet ihr wie immer bei ManoMano.de! Vorgehensweise: Zuerst werden die beiden Seitenteile und…

Ihr wollt ein altes Möbelstück aufpeppen, wisst aber nicht wie? Dann seid ihr hier richtig! Heute geht es um Holzbehandlung, und zwar genauer gesagt um das Beizen. Dabei wird der Farbton des Holzes verändert, ohne dass die Holz-Struktur dabei versteckt wird. Manche Beizen können die Struktur der Holzmaserung sogar noch verdeutlichen. Es geht bei dieser Art der Holzbehandlung also nicht darum, das Material zu verstecken, sondern es hervorzuheben. Nun könnt ihr natürlich sofort zu ManoMano.de flitzen, um Beize zu kaufen. Oder ihr macht euch an die Arbeit, hier findet ihr 7 Holz-Beizen zum Selbermachen! Die Herstellung braucht zwar etwas Zeit, aber die Farben sehen sehr schön aus und das Material ist kostengünstig. Los geht’s! Diese Materialien benötigt ihr für 7 verschiedene Beizen: Beize Nummer 1: Eine halbe Tasse weißer Essig und ein Stück Stahlwolle (verwendet besser keinen Putzschwamm aus Edelstahl, da dieser nicht rostet) Beize Nummer 2: Eine halbe Tasse…