Category

Heimwerken

Category

Ihr braucht noch einen Schreibtisch, wisst aber eigentlich schon gar nicht mehr, wie ihr eure Möbel stellen sollt, damit alles in euer Zimmer passt? Zweifelsohne sind aufklappbare oder faltbare Möbel die beste Lösung für wenig Platz. Das folgende Tutorial erklärt euch Schritt für Schritt, wie ihr einen aufklappbaren DIY Schreibtisch baut. Wenn euch noch ein Schreibtisch fehlt, ihr aber weder im Schlafzimmer noch im Wohnzimmer Platz dafür habt, dann solltet ihr euch dieses Projekt nicht entgehen lassen. Ihr lernt, wie ihr einen faltbaren Schreibtisch konstruiert, der sogar Stauraum bietet. Außerdem sieht er hochgeklappt auch noch sehr dekorativ aus. Werkzeuge und Materialien Kappsäge Handkreissäge Bohrmaschine/Schraubendreher Nagelmaschine Schraubzwingen Pinsel Außerdem benötigt ihr folgende Materialien: Holzplatte mit den Maßen 220 x 60 x 1,8 cm Befestigungswinkel Scharniere Riegel oder Schloss Schrauben Dübel Glänzend weiße Farbe in der Spraydose Eichenfarbigen Lack Wenn ihr noch Werkzeuge oder Materialien benötigt, schaut einfach bei ManoMano.de herein. Kosten,…

Würdet ihr gerne euren Lieblingswein sofort parat haben, um jederzeit ein Glas genießen zu können? Dafür müsst ihr einfach nur Schritt für Schritt dieser Anleitung folgen. Wir verraten euch, wie ihr ein praktisches Weinregal konstruieren könnt, in das ihr sogar Weingläser stellen könnt. Zweifelsfrei sind Paletten eine günstige Variante, um selbst Möbel zu bauen. Wir wissen doch, dass euch Möbel aus Paletten gefallen. Deshalb wollten wir ein Weinregal bauen, das in eurer Küche auf keinen Fall fehlen darf. Werkzeuge und Materialien Neben einer Palette braucht ihr außerdem: Säge oder Schneid- oder Gehrungslade mit Fuchsschwanz Schraubendreher Bohrmaschine Schleifmaschine Rundbohrer Meißel Hammer Bohraufsatz für Holzarbeiten Kernbohrer mit einem Durchmesser von 8 cm Schraubzwingen Pinsel Holzlatte mit den Maßen 65 x 18 x 18 cm 70 cm langes Kupferrohr mit einem Durchmesser von 12 mm Befestigungen aus Plastik für das Kupferrohr Holzschrauben Spachtelkitt für Holz Lack Alle Werkzeuge findet ihr wie immer bei…

Euch fehlt Stauraum für eure Klamotten oder der Eingangsbereich ist nicht aufgeräumt genug? Wir haben heute eine neue DIY-Idee, wie man sich aus PVC-Rohren ein Regal bauen kann, ohne sich zu ruinieren. Los geht’s! Werkzeuge und Materialien Folgende Materialien werden benötigt Gehrungsladen und Säge Bohrmaschine Holzbohrer Tacker Pinsel Farbe Schraubzwingen Bandmaß Schere Schleifpapier Klebeband aus Papier 5 PVC-Rohre mit einem Durchmesser von 2,5cm und einer Länge von 2,5m 8 PVC Verbindungsbögen und 8 T-Verbindungen 3 Sperrholzplatten 80cm x 40cm x 15mm Rolle aus Kunststoffgewebe 2m lang und 1m breit Kosten, Dauer und Schwierigkeitsgrad Die ungefähren Kosten für dieses Projekt liegen bei 60€ (je nachdem, wo ihr einkauft, können die Kosten natürlich höher oder niedriger ausfallen). Zusätzlich handelt es sich um ein Heimwerker-Projekt mit mittlerem Schwierigkeitsgrad und eignet sich eher für Heimwerker, die sich bereits an Projekten versucht haben. Der Zeitaufwand liegt bei etwa einem Tag (abhängig davon, wie lange die…

Kein Platz in der Küche? Und dementsprechend keinen Platz zum Kochen? Das Problem kennen wir! Deshalb haben wir uns ein paar Gedanken gemacht, wie man den vorhandenen Platz am besten nutzen kann. Dabei sind wir auf diese Idee gekommen: ein Schneidebrett zum Selbstbauen. Dieses Schneidebrett hat den Vorteil, dass es auf der Küchenspüle platziert werden kann. Damit erweitert man quasi seine Arbeitsfläche. Gleichzeitig bleiben die übrigen Arbeitsflächen sauber – da die Gemüsespritzer und obligatorischen Abfälle nicht auf die Arbeitsfläche fallen, sondern direkt ins Spülbecken. Wir haben für euch zwei Optionen zusammengestellt, wie ihr dieses Schneidebrett recht einfach nachbauen könnt. Die erste Variante ist ein wenig einfacher und enthält weniger Arbeitsschritte als die zweite Version. Dann könnt ihr selbst entscheiden, welche Version euch besser gefällt. Die einfache Methode Werkzeug: Akkuschrauber oder Schraubendreher Materialien: Schneidebrett oder ein rechteckiges Holzbrett (die Länge sollte die Länge eures Spülbeckens sein) Möbelgriffe Schritt 1 Achtet darauf,…

In einer kleinen Wohnung hat man oft nicht sehr viel Platz im Flur oder Eingangsbereich. In der dann oft herrschenden Unordnung weiß man nicht mehr, wo man seine wichtigen Dinge – Schlüssel, Taschen, usw. – hingelegt hat. Wenn der Flur dann auch noch so klein, ist, dass man keinen Schrank oder ein anderes Möbelstück aufstellen kann, wird es schnell problematisch. Da haben wir die Lösung für euch! Dieser Wandorganizer löst eure Probleme und sieht dabei auch noch gut aus. Mit unserem Tutorial erfahrt ihr Schritt für Schritt, wie ihr euch dieses Regal selbst bauen könnt. Werkzeuge und Materialien Um dieses DIY-Projekt zu beginnen, benötigt ihr folgende Werkzeuge: Gehrungslade und Gehrungssäge Bohrmaschine Holzbohraufsatz Schleifer Schraubendreher oder Akkuschrauber Pinsel Schraubzwinge Zusätzlich werden diese Materialien für den Wandorganizer benötigt: Holzplatte mit den Maßen 190 x 60 x 1,8cm Holzplatte und Streifen von 6,9 x 90 x 1,8cm bzw. 2,7 x 2,7 x 120…

Die meisten Menschen haben gerne Pflanzen in ihrer Wohnung, nur stehen diese meist in Blumentöpfen herum. Bei dieser DIY-Idee werden die Pflanzen in einer Art Blumenkasten an die Wand gehängt. Immer nur Bilder an der Wand ist doch langweilig, oder? 😉 Werkzeuge und Materialien Diese Werkzeuge benötigt ihr um den Pflanzenkasten für die Wand zu bauen: Gehrungsanschlag und Handsäge Bohrmaschine oder Akkuschrauber Hammer Tacker Pinsel und Klebeband Darüber hinaus benötigt ihr folgende Materialien: Holzlatten mit den Maßen 69×18mm und 27×18 mm Holzleim Montagewinkel und kleine Verbindungbleche Schrauben Farbe Insektennetz Erde Kakten, Sukkulenten und andere Pflanzen zum Befüllen des Kastens Die Bemessungen des Holzes sind letztendlich davon abhängig, wieviele Pflanzen ihr verwenden möchtet. Ihr könnt die Größe also auch nach Wunsch anpassen. Kosten, Dauer und Schwierigkeitsgrad Die Kosten liegen bei etwa 60€. Sie sind aber auch abhängig von den Werkzeugen, die ihr bereits zur Verfügung habt. Wenn ihr noch Werkzeuge dazu…

Auch auf der Suche nach einem neuen Beistelltisch für das Wohnzimmer? Und natürlich sollte es möglichst ein Original-Stück sein? Wenn ihr dazu auch noch den skandinavischen Stil mögt, haben wir die passende Idee für euch. Mit diesem Tutorial könnt ihr euren eigenen Wohnzimmmertisch aus Kupferrohren einfach selbst bauen. Dieser kleine DIY-Tisch erfüllt drei wichtige Kriterien des skandinavischen Stils: die geometrische Form, die Kombination aus unterschiedlichen Materialien (Holz, Metall und Marmor) und die Verwendung von metallischen Farben, wie hier Kupfer. Darüber hinaus wird die geometrische Struktur durch eine skandinavische Technik zusammengesetzt, das Himmeli. Bei dieser in Schweden und Finnland typischen Technik, werden aus dünnen Rohren verschiedene geometrische Formen gebildet. Oft werden aus dieser Technik hängende Verzierungen gebaut. Hier wird aus den Kupferrohren eine Ikosaeder-Struktur (ein Polyeder mit 20 Flächen und 12 Ecken) gebaut, die dann als Grundgerüst für den Beistelltisch dient. Materialien 30 Kupferrohre, jedes mindestens 30 cm lang und…

Ihr sucht nach einer Möglichkeit euren Garten oder Balkon schön zu gestalten und wollt gleichzeitig der Natur etwas Gutes tun? Dann haben wir die Idee für euch. Wie die meisten wissen, sind viele Insekten heutzutage vom Aussterben bedroht – wie zum Beispiel die Biene. Es gibt sehr viel mehr Bienenarten als uns das bewusst ist, nämlich alleine über 500 in Deutschland. Und nur die Honigbiene wohnt in einem Bienstock, wie wir ihn kennen. Die anderen Arten sind Wildbienen und leben meistens solitär. Gerade für diese Bienen ist es sehr schwierig einen geeigneten Nistplatz zu finden, zum Beispiel in urbanen Gegenden, in denen die Gärten zu aufgeräumt sind, um den Bienen einen Schutz zu bieten. Deshalb geht der Trend zum Insektenhotel (auch Bienenhotel). Jeder mit ein wenig Platz in seinem Garten und Balkon kann dazu beitragen und den Bienen – und anderen Insekten – einen geeigneten Nistplatz bieten. Hier erfahr ihr,…

Manchmal braucht man einfach ein wenig Zeit für sich.  Ein langes Bad mit Kerzen, einem guten Buch und vielleicht sogar einem Gläschen Wein kann Wunder tun, wenn man den täglichen Stress vergessen will. Nur liegt man dann in seiner Badewanne, hat ein Glas in der einen und ein Buch in der anderen Hand und weiß nicht wo man das Ganze ablegen soll. Ging es euch auch schon mal so? Dann braucht ihr eine Badewannenablage. Und da ihr alle Heimwerker seid, könnt ihr die sogar selbst bauen. Es ist sehr einfach – versprochen! Materialien & Werkzeuge Ein Holzbrett 2 Griffe mit den dazu passenden Schrauben Wasserfeste Holzfarbe oder Holzlack Anti-Rutsch-Pads Bohrmaschine und Schraubenzieher oder Akkuschrauber Sandpapier oder Schleifmaschine Lappen und Handschuhe Eventuell: Senkbohrer Euer Werkzeug findet ihr bei ManoMano.de! Schritt 1: Das Brett auswählen und zuschneiden Bevor ihr euer Holzbrett kauft, solltet ihr die Breite eurer Badewanne ausmessen. So habt ihr…

Licht kann einen Raum komplett verwandeln. Mit der richtigen Lichtquelle kann man das Wohlfühlgefühl bei sich zuhause also sehr beeinflussen. Nicht jeder kann sich allerdings tolle Designerlampen leisten, um seine Wohnung oder Haus aufzumöbeln. Zum Glück bleibt immer noch die Möglichkeit sich selbst ans Basteln zu machen und tolle Lampen selbst zu bauen. Hier findet ihr ein wenig Inspiration. Damit hoffen wir, euch davon überzeugen zu können, dass es sich lohnt sich selbst an die Arbeit zu machen. Viel Spaß beim Anschauen! Brett über dem Kopf Für diese Lampe muss man hauptsächlich ein schönes Holzbrett und besondere  Glühbirnen finden und schon hat man eine individuelle Lichtquelle. Kristallkugeln Diese Lampe kann man sehr gut bei der nächsten Dinnerparty auf den Tisch stellen. Die Birnen werden mit einer Batterie betrieben, so dass es keinen Kabelsalat auf dem Tisch gibt. Abstrakte Kunst Dieser Lampenschirm besteht nur aus einem Holzgestell. Auf dem Link unter…