Category

Inspiration

Category

Gibt es etwas Besseres als einen Platz im Freien, an dem wir uns mit Freunden treffen und an Sommerabenden ein köstliches Abendessen genießen können? Wir brauchen keinen riesigen Garten – ein Außenbereich mit Zugang von der Küche oder dem Wohnzimmer aus genügt schon, um sich einen schönen Gartenpavillon zu gestalten. Hier kannst du unvergessliche Momente bei einem Getränk oder noch besser bei einem Grillfest verbringen. Endlich ist der Sommer in vollem Gange! Wir verraten dir, wie du dir einen stilvollen Gartenpavillon einrichtest und den perfekten Ort für lauschige Stunden und gesellige Abende schaffst. Einen Schattenbereich einrichten Schatten erzeugst du entweder mit einer Pergola oder mit einem großen Sonnenschirm, der mindestens den Tisch bedeckt. Heutzutage muss man keinen eingebauten Gartenpavillon mehr haben. Besser sind bewegliche Lösungen, die man je nach Tageszeit und Sonnenstand im Garten umstellen kann. Ein großer und bequemer Tisch Es gibt zahlreiche Möglichkeiten bei der Gestaltung deines Pavillons…

Lust auf eine Poolparty? Oder denkst du dabei gleich an ein schickes Haus am Meer mit einem großen Swimmingpool, Musik, Strasssteinchen und Glitzer? Nicht unbedingt! ManoMano hat entschieden, dass jeder eine Poolparty feiern kann. Das einzige, was du dazu brauchst, ist ein Pool! Ob olympischen Ausmaßes oder von bescheidenerer Größe, ob in den Boden eingelassen, mit Stahlrahmen oder als Aufstellpool – drumherum lässt sich ganz leicht eine Partyzone einrichten. Kein Sommer ohne Pool! Wir lehnen uns nicht zu weit aus dem Fenster, wenn wir behaupten, dass jeder von einem Pool träumt! In den letzten Jahren werden immer mehr gekauft: Die Glücklichen unter uns können sich einen Einbaupool einrichten, aber auch halbeingelassene Pools, Aufstellpools oder kleine Planschbecken erfüllen ihren Zweck! Es ist nicht nur ein einfacher Pool, der dir in diesem Sommer ein wenig Abkühlung verschafft, es ist vielmehr das Herzstück deines Gartens. Für die Mutigsten unter euch: Baut euer eigenes…

Du bist ein Ordnungsfanatiker und Fan der schnurgeraden Anordnung? Dann aufgepasst: Dieser Organizer aus Holz für deinen Schreibtisch ist wie für dich (und von dir) gemacht! Kein anderes Tutorial wird dir je wieder solche Freude bereiten, eine ästhetische, minimalistische Ordnung in deine Dinge zu bringen, die lineare Ausrichtung deiner Stifte sicherzustellen und dafür zu sorgen, dass alles genau dort liegt, wo es hingehört. Nur so kannst du der Welt zeigen, wie durchorganisiert du bist. (Ganz gleich, ob das nun stimmt … oder nicht!) Alles aufgeräumt und startklar? Dann los! Was du für den Bau des Schreibtisch-Organizers aus Holz benötigst Für deinen Schreibtisch-Organizer aus Holz brauchst du diese Materialien: ein dickes Holzbrett (hier 20 x 20 x 5 cm)eine Akkubohrmaschineeinen Holzbohrer (Durchmesser 10 mm für die Stiftlöcher)einen Forstnerbohrer (Durchmesser je nach geplanter Lochgröße)Flachmeißel (hier 6 und 10 mm, für die Rillen und Kerben für das Handy) und einen Hammerein Linealeinen Zimmermannsbleistift Hinweis:…

Für eine gemütliche Leseecke in deiner Wohnung ist eine gute Beleuchtung unerlässlich. Am besten ist es, wenn sich die Lichtquelle neben deinem Lesesessel befindet. In diesem Tutorial lernst du, wie du eine Stehlampe bauen kannst, die einfach, preisgünstig und dekorativ ist. Stehlampen bieten ein fokussiertes Licht, das nicht blendet, weshalb sie sich am besten als Lichtquelle für eine Leseecke eignen. In diesem Artikel zeigen wir dir Schritt für Schritt, wie du deine eigene Lampe baust und verschiedene Materialien so kombinierst, dass sie nicht nur praktisch, sondern auch dekorativ ist. WAS DU BENÖTIGST Für deine Stehlampe benötigst du diese Werkzeuge: KreissägeGehrungslade und HandsägeBohrerHolzfräsbohrerMultifunktionswerkzeugRohrschneiderKlemmenPinsel Außerdem benötigst du noch folgende Materialien: Holzbrett mit den Maßen 600 x 300 x 18 mmHolzstab mit einem Durchmesser von 27 mm und einer Länge von 2 mKupferrohr mit einem Durchmesser von 16 mm und einer Länge von 1 m sowie einKupferrohr-Winkelstück mit demselben DurchmesserHolzkleberMalerkreppKabel mit SchalterSprühfarbe in…

Wenn Du dich für Trends im Innen- und Außeneinrichtungsdesign interessierst, hast du sicher bemerkt, dass das Upcycling marokkanischer Wandfliesen im Moment der letzte Schrei ist. Wenn du alten Fliesen eine neue Bestimmung gibst, bedeutet das weniger Verschwendung – und einen Gewinn für alle! Wie wäre es zum Beispiel mit einem Pflanzentopf aus marokkanischen Wandfliesen? Was aber, wenn dein Budget nicht ausreicht, um hochwertige atemberaubend schöne Fliesen zu kaufen? Nun, es geht auch einfacher und günstiger – wir verraten dir, wie! WAS DU BENÖTIGST Für dieses Projekt brauchst du: SchereLinealMaßbandHammerSäge oder StichsägeBleistiftPinselKleber oder TapetenkleisterLackSchleifpapierNägel Außerdem benötigst du folgende Materialien: Holz (Möbelplatte) in fünf einzelnen Quadraten zu je 20 x 20 cmTapete (wir haben diese Wandtapete mit marokkanischem Design für unser Projekt verwendet)Farbe (Kreidefarbe eignet sich gut) KOSTEN, ZEITAUFWAND UND SCHWIERIGKEITSGRAD Die ungefähren Kosten für diese Materialien liegen bei etwa 40 Euro. Es ist das perfekte Projekt, wenn du bereits etwas Holz…

Wer von uns hat nicht mindestens einen alten Topfuntersetzer im Haus! Einen dieser alten, abgenutzten und beschädigten Untersetzer, mit dem uns höchstens noch die Erinnerung an Verbrennungen und Flecken von Familienessen verbindet? Nun, du weißt es vielleicht noch nicht, aber selbst für einen ramponierten Untersetzer besteht noch eine Chance auf Rettung. In wenigen einfachen Schritten und mit nur wenigen Materialien wird er so gut wie neu, wenn nicht sogar schöner sein! Du glaubst es nicht? In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du einen alten Untersetzer wiederverwenden kannst. Du benötigst: einen alten UntersetzerWollfilz oder Filz (verschiedene Farben)Blatt PapierSchereNadel und FadenHeißkleber So geht’s: Schritt 1: Helle Stoffkreise Zeichne auf einem Stück Wollfilz (oder Filz) den Umriss des Untersetzers mit einem Kugelschreiber oder Bleistift nach. Dabei sollte der Kreis etwas größer als der Untersetzer sein. Füge idealerweise mindestens vier Millimeter hinzu, damit du für den nächsten Schritt ausreichend Stoff zur Verfügung hast.…

Kleine Indianer, die sich im Traum durch die endlosen Prärien Nordamerikas reiten sehen, wünschen sich nichts mehr als ein echtes Tipi-Bett. Als Indianerhäuptling solltest du deinem Namen alle Ehre machen und das Kinderbett in ein kleines Tipi verwandeln, das deinem Kind bei seinen nächtlichen Abenteuern in den großen Ebenen des amerikanischen Westens Schutz bietet. Du brauchst dazu kein Tomahawk – eine Säge und ein paar Schrauben reichen aus, um dieses originelle Bett zu bauen. Was du für den Bau des Tipi-Betts benötigst: Für das Tipi-Bett für Jungen oder Mädchen benötigst du: Kiefernleisten (je nach Größe des Betts, hier haben wir 6 Leisten à 28 x 40 x 240 cm verwendet)10 Holzschrauben 8 Stück à 50 mm und 2 Stück à 100 mmDie Lieblingsfarbe deines kleinen Stammeshäuptlingseinen Bohrschrauber und Holzbohraufsätzeeine StichsägeSchleifpapier Hinweis: Wir haben ein Tipi für eine 60 x 120-Matratze gebastelt, aber du kannst es leicht an alle Kinderbettgrößen anpassen:…

Kücheninseln sind großartig, da sie nicht nur funktional, sondern auch ein echter Hingucker sind. Eine Kücheninsel bietet dir zusätzlichen Raum für die Zubereitung von Speisen. Selbst essen kannst du dort. Mit diesem Tutorial werden wir dir zeigen, wie du deine eigene maßgeschneiderte Kücheninsel bauen kannst. Du kannst sie ganz nach deinem eigenen Stil gestalten. Eine Kücheninsel eignet sich perfekt für Familienessen. Sie bietet nicht nur ergänzende Arbeitsfläche, sondern kann auch ein Kochfeld enthalten und über einen Abstellbereich verfügen. Besagte Inseln befinden sich in der Mitte der Küche. Manchmal dienen sie auch als Abtrennung zwischen Küche und Wohnzimmer. Ihre Größe sollte proportional zur Größe der Küche sein, obwohl es auch wichtig ist, dass ein Abstand von 80/90 cm zwischen der Insel und dem nächsten Möbelstück oder der nächsten Wand eingehalten wird. Wenn du von einer eigenen Kücheninsel träumst, solltest du dir dieses Tutorial, in dem wir dir die einzelnen Arbeitsschritte vorstellen,…