Kleiner Balkon? Kein Problem. Auch mit wenig Platz kann man seinen Außenbereich optimal gestalten und dekorieren. So holt man das Beste aus ihm heraus und kann ihn in einen gemütlichen und dennoch funktionalen Raum verwandeln.

Nicht alle von uns haben das Glück, einen Garten oder eine große Terrasse zu haben, die sie in den wärmeren Monaten optimal nutzen können. Aber selbst der kleinste Balkon kann zum perfekten Ort für ein Frühstück im Pariser Stil oder einen Aperitif bei Sonnenuntergang werden. Hier stellen wir dir einige unwiderstehliche Ideen vor, mit denen du deinen kleinen Außenbereich für die kommenden sonnigen Tage optimal nutzen kannst.

Den Platz optimieren

Kleiner Balkon - das Beste aus dem Platz herausholen

Wenn man einen kleinen Balkon hat, muss man natürlich realistisch bleiben. Leider sind die Möglichkeiten etwas eingeschränkter als bei einer großen Terrasse. Das wichtigste ist deshalb ein bequemer Sitzbereich. Verwende dafür am besten Möbel, die nicht zu sperrig sind oder die sich leicht zusammenklappen lassen.

Ein kleiner Balkon – aber praktisch!

Kleiner Balkon aber praktisch

Wenn der Balkon so klein ist, dass kein Platz für einen kleinen Tisch oder Klappstühle bleibt, kann man sich auch für hohe Barhocker für draußen und klappbare Wandtische entscheiden, die sich platzsparend an der Wand zusammenklappen lassen.

Es grünt so grün …

Pflanzen auf einem kleinen Balkon

Kleiner Balkon hin oder her – man kann auch hier schön mit Pflanzen dekorieren. Es eignen sich auch Pflanzregale, auf denen man in die Höhe mehrere Töpfe unterbringen kann. Gleichzeitig kann man daran auch andere Deko-Elemente, wie zum Beispiel Lichterketten, anbringen. Wenn man Balkonkästen verwendet, sollte man diese eher nach außen hängen, um so möglichst wenig Platz auf dem Balkon zu verlieren.

Gemütlich sitzen

Kleiner Balkon gemütlich sitzen

Falls du das Glück haben solltest, über ein wenig mehr Platz zu verfügen, kannst du eine kleine Chillout-Ecke mit Paletten und weichen Kissen einrichten. Hier kannst du dich nach dem Essen ideal entspannen.

Spaliere für mehr Privatsphäre

Spaliere für mehr Privatsphäre

Wenn du dir Sorgen machst, dass deine Nachbarn dich ausspionieren, kannst du für mehr Privatsphäre auch Spaliere aufstellen. Sie sind nicht nur funktional, sondern bieten auch viele Möglichkeiten, wenn es darum geht, Ranken, Girlanden und sogar Wanddekorationen anzubringen.

Hier erfährst du mehr zu Pflanzen, die einen idealen Sichtschutz für Balkon und Terrasse bieten.

Kluge Aufbewahrung

Kluge Aufbewahrung

Wenn du eine freie Ecke auf deinem Balkon hast, empfehlen wir, diesen Platz für eine wasserdichte Outdoor-Box zu nutzen. Darin kannst du Kissen, Decken und andere Outdoor-Accessoires sicher und vor Regen geschützt aufbewahren. Außerdem hat man so immer einen zusätzlichen Sitzplatz zur Hand, wenn man ihn braucht: einfach ein paar Kissen auf die Oberfläche legen und fertig …

Kreiere eine magische Atmosphäre

Licht und mehr für den kleinen Balkon

Wenn die Möbel und der Rest der Einrichtung stehen, bleiben nur noch die schönen Details zu klären. Mit kleinen Lichtern kann man für einen gemütlichen Touch sorgen. Solarlampen in den Pflanzgefäßen oder Lichterketten an der Balkonbrüstung, machen deinen Balkon zum Hingucker. Aber auch Outdoor-Teppiche bieten eine gute Möglichkeit, für einen individuellen Touch zu sorgen.

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Hier findest du mehr zu den perfekten Kräutern, die jedes Sommergericht verwandeln!

Author

Write A Comment