Wer hätte nicht gern ein großes Haus mit einem riesigen Garten, in dem Blumen und Kräuter aller Art angebaut werden und in dem man entspannte Nachmittage im Freien verbringen kann? Was für ein wunderbarer Gedanke! Doch leider zwingt uns das Leben viel zu oft dazu, uns mit einer Wohnung in der Stadt zufrieden zu geben, die (wenn wir Glück haben) einen kleinen Balkon hat, aber weit weg von der Natur liegt. Doch auch wenn wir auf unserem Balkon keinen echten Gemüsegarten unser Eigen nennen können, gibt es doch Möglichkeiten, etwas zu tun. Ein kleiner Kräutergarten zum Beispiel nimmt nur sehr wenig Platz ein. Man kann ihn an der Wand hängend anlegen, um den vertikalen Raum optimal zu nutzen und ihn überschaubarer zu machen. Das Beste ist, dass wir hierfür gewöhnliche Konservendosen wiederverwenden können!

riutilizzare i barattoli di latta

Du benötigst:

  • Konservendosen (geschälte Tomaten, Pfirsiche in Sirup, Gemüse …)
  • Schleifpapier
  • Sprühfarbe
  • Bindfaden
  • Wäscheklammern aus Holz
  • schwarze Acrylfarbe
  • ein kleines Holzregal (ebenfalls wiederverwendet)
  • Klarlack (zum Schutz des Gärtchens vor Witterungseinflüssen)
  • Schrauben, Dübel und verschiedene Werkzeuge für Heimwerkerarbeiten

So wird’s gemacht:

1 – Konservendosen

Schritt 1: Bewahre leere Dosen auf

Viele Lebensmittel des täglichen Bedarfs gibt es in Konservendosen zu kaufen. Bewahre einige davon auf, anstatt sie in den Müll zu werfen.

Ich mag die Dosen für Pfirsichkonserven besonders gern, aber für das Projekt eignet sich jede Dose, solange sie groß genug ist, um kleine Pflanzen darin zu ziehen.

Schritt 2: Bohrer und Schleifpapier

Bevor du mit der eigentlichen Arbeit beginnst, empfehle ich dir, mit dem Schleifpapier die Innenkante der Dosen abzuschleifen.

Dieser Teil ist nämlich sehr scharfkantig, und wenn du ihn gleich zu Beginn glättest, vermeidest du spätere Verletzungen.

Erzeuge mit einem kleinen Bohrer oder mit einer Schraube ein Loch in der Mitte des Dosenbodens.

Dieses Loch wird später noch sehr wichtig sein.

Schritt 3: Wähle die Farbe

Nachdem du die Dosen geschleift und mit einem Loch versehen hast, kannst du sie rundherum bemalen. Ich ziehe Sprühfarbe für ein glänzenderes Finish vor, denn ich mag keine Pinselspuren. Aber das hängt natürlich alles davon ab, welchen Effekt du erzielen möchtest.

Kurz gesagt, du kannst jede Art von Farbe verwenden, solange sie wasserfest ist.

Schritt 4: Sparsame Dekoration

Bemale die Dosen und dekoriere sie nach Belieben mit der von dir bevorzugten Technik. Ich liebe eine einfache, elegante und gleichzeitig rustikale Optik.

riutilizzare i barattoli di latta

Damit die Schnur hält, klebe sie mit Heißkleber oder reichlich Vinylkleber am unteren Ende der Dose fest.

2 – Das Holzregal

Ein Holzregal zu bauen, ist nicht kompliziert, und bereitet selbst denjenigen, die handwerklich nicht sehr geschickt sind, keine große Schwierigkeit.

Schritt 1: Befestige die Winkel

Befestige zunächst kleine L-förmige Winkel direkt auf dem Sperrholz. Bringe zuerst einen Winkel in der Mitte an, und dann die beiden anderen im gleichen Abstand zu diesem.

Verwende Holzschrauben, aber nicht solche, die zu lang sind! Sie dürfen nicht länger sein, als das Brett dick ist und dürfen nicht auf der anderen Seite herauskommen.

Schritt 2: Ab durch die Wand!

Lehne nun das Regal an die Wand, an der du dein Gärtchen anbringen möchtest, und markiere mit einem Bleistift die Punkte, die den Löchern in den Winkel entsprechen. Bohre dann mit dem Bohrer Löcher in die Markierungen und setze Dübel ein, die die gesamte Struktur stützen.

Schritt 3: Transparenter Schutz

Wenn du das Regal vor Regen schützen möchtest, genügt eine Schicht Klarlack.

Dieser Lack hält dein Werk länger in gutem Zustand, da das Regenwasser von der Oberfläche abläuft und das Sperrholz nicht der Verrottung ausgesetzt ist.

3 – Dosen und Wandregal werden eins

Schritt 1: Schraube die Dosen an

Sobald das Brett lackiert und getrocknet ist, kannst du die Dosen am Regal befestigen.

Da sich das Gärtchen im Freien befindet und daher Wind und Wetter ausgesetzt sein wird, empfehle ich, die Dosen am Sperrholz anzuschrauben. So kann der Wind sie nicht herunterfegen und samt den Pflanzen, die darin wachsen, zerstören.

Nachdem du die Dosen am Brett festgeschraubt hast, kannst du das Regal mit den zuvor gesetzten Dübeln an der Wand befestigen.

Schritt 2: Kräuter

Setze anschließend nach Belieben Kräuter in der gewünschten Anordnung in die Dosen.

Um meinem Gärtchen eine besondere Note zu verleihen, habe ich einige kleine Schilder (auch aus einem Stück Sperrholz) mit dem Namen der Kräuter an den Dosen angebracht. Dazu bemalst du die Holzstücke einfach mit schwarzer Acrylfarbe und klebst vorzugsweise in weiß die Bezeichnungen darauf.

riutilizzare i barattoli di latta

Wenn du eine schöne Handschrift hast, kannst du die Namen deiner Kräuter natürlich auch mit Kreide auf die Schilder schreiben. Anschließend werden diese mit Heißkleber an kleinen Wäscheklammern befestigt und an den entsprechenden Dosen im Regal befestigt.

4 – Genieße deinen Garten!

Das Recycling von Konservendosen hat noch nie so viel Spaß gemacht. Das Ergebnis ist wirklich schön, und wie du gesehen hast, sind die einzelnen Schritte sehr einfach und nicht teuer in der Umsetzung. Mit diesem System kannst du, selbst wenn du in der Stadt lebst, jederzeit auf den Balkon gehen und aus deinem kleinen Kräutergarten ernten, um ein köstliches Mittagessen zuzubereiten. Ein schönes Plus: Der Transportweg beträgt null Kilometer!

riutilizzare i barattoli di latta

Das Gärtchen kann auch an unterschiedliche Raumanforderungen angepasst werden. Du kannst z. B. mehrere Bretter übereinander anbringen oder kürzere Regale unterschiedlicher Form herstellen und in einer Ecke des Balkons platzieren.

Es gibt so viele Möglichkeiten, Stile und Farbkombinationen! Jetzt liegt es an dir, etwas zu finden, das am besten zu deinem Heim und deinem Geschmack passt. Frohes Schaffen!

Tati’s Things

Dir hat diese Idee gefallen und du möchtest weiterbasteln? Dann schau doch einmal, wie du einen alten Topfuntersetzer wiederverwenden kannst.

Author

Write A Comment