Tag

diy

Browsing

Nun steht Weihnachten bald vor der Tür und man bleibt während der kalten Tage gerne eingekuschelt in der Wolldecke auf dem Sofa … Trotzdem sollte der Manowerker nicht vergessen, dass es auch im Dezember noch einige Dinge im Garten zu tun gibt. Welche Dinge genau das sind erklären wir euch in diesem Blogbeitrag. Wir wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren und eine wundervolle Weihnachtszeit! 🙂 Die Sträucher vom Schnee befreien Um eure Sträucher im Dezember vor Schnee zu schützen, solltet ihr die Äste mit einem dicken Bindfaden zusammenbinden, sodass sie nach oben stehen. Der Schnee kann so leichter von den Sträuchern herunterfallen. Somit schützt ihr die durch den Frost brüchig gewordenen Äste, davor einzubrechen. Beim Zusammenbinden, rutscht der Schnee leichter von den Ästen und das Gewicht verlagert sich auf die gesamten Äste. Trotzdem solltet ihr im Dezember öfter mit einem kleinen Handfeger den Schnee von euren Sträuchern kehren. Schützt eure…

Grillen im Winter? Für manch einen unvorstellbar. Rund 80 Prozent aller Deutschen lieben es, im Sommer zu grillen. Was gibt es auch Besseres? Ein schönes kaltes Getränk zur Erfrischung bei den heißen Temperaturen, das Zusammenkommen mit Freunden, gute Laune und natürlich nicht zu vergessen: das gute Essen. Aber nicht nur im Sommer ist das Grillen eine gute Gelegenheit um von all dem zu profitieren. Im Winter könnt ihr ebenso gut im Garten grillen. Was es dabei zu beachten gibt, erklären wir euch in diesem Artikel. Grillen im Winter – geht das überhaupt? Wegen der kalten Temperaturen im Winter, des Regens oder gar des Schneeregens, ist das Grillen im Winter für manch einen ein absolutes No-Go. Der begeisterte Grillmeister lässt sich davon allerdings nicht abschrecken, denn: schon der Grill strahlt Wärme aus und sorgt auch im Winter für ein heimeliges Gefühl. Es empfiehlt sich trotzdem bei den kalten Temperaturen zusätzlich noch…

Sind da ein paar Pflanzenliebhaber unter euch? Diese Idee könnte euch ganz besonders gut gefallen. In diesem Beitrag zeigen wir euch, wie ihr ganz einfach einen Blumentopfhalter bauen könnt. Nicht selten entscheiden wir uns für einfache Ton- oder Plastiktöpfe für unsere Pflanzen. Sie sind zwar praktisch, aber meistens nicht sehr schön. Um diese Töpfe ein wenig aufzupeppen, ist folgende DIY-Idee genau das Richtige. In wenigen Schritten erklären wir euch, wie ihr ganz einfach einen Blumentopfhalter selbst bauen könnt, der für ein wenig Charme in eurem Zuhause sorgt. Werkzeuge und Materialien: 4 quadratische Holzstäbe (Durchmesser ca.1 cm) Holzsäge Holzleim Terrakotta-Topf mit 9 cm Durchmesser Sprühfarbe Gehrungslade Die Holzstäbe zuschneiden Markiert zuerst die Abstände auf den Holzstäben mit einem Bleistift dort, wo ihr sie später durchsägen werdet. Ihr könnt jeweils zwei Hölzer auf einmal zuschneiden, indem ihr sie in gleichzeitig in die Gehrungslade legt und zuschneidet. Achtet nur darauf, sie gleichzeitig gut…

Vom Bett bis zum Weinregal, oder auch der Liegestuhl im Garten – Der Trend geht zum DIY-Projekt aus Paletten! Oft besteht die Schwierigkeit darin, die richtigen Paletten zum Bauen zu finden. Richtig bedeutet in diesem Fall, nicht chemisch behandelt und nicht zu teuer. Wie ihr am besten bei eurer Paletten-Suche vorgeht und worauf ihr alles achten müsst, erklären wir euch in diesem Blogbeitrag. Wo findet man kostenlose Holzpaletten? Hier listen wir euch auf, wo ihr meistens ohne Probleme kostenlose Paletten finden könnt. Leider gibt es dabei auch eine Schwierigkeit, die nicht außer Acht gelassen werden darf: Passt auf, was für Paletten ihr zum Bau euer Möbel verwendet! Manche Paletten, die ihr gratis bekommt, sind giftig. Das bedeutet, sie sind chemisch behandelt. Diese Paletten dürfen auf keinen Fall für den Bau verwendet werden, da das gesundheitliche Risiken mit sich bringt. Mehr dazu, erklären wir euch im Verlauf des Artikels. Hier haben…