Tag

Gartenarbeit

Browsing

Verleiht eurer Veranda einen Hauch von Privatsphäre mit diesem Zwei-in-Eins Hochbeet und Sichtschutz-Projekt, das aus recycelten Europaletten besteht. Ihr könnt die Höhe der Blende und die Tiefe des Hochbeet euren Bedürfnissen anpassen und es mit hübschen Pflanzen füllen, um einen Sichtschutz zwischen eurer Veranda und dem Rest eures Gartens zu schaffen. Alternativ könnt ihr das Hochbeet aus Paletten in der Nähe eures Hauses platzieren, um einen praktischen Gemüsegarten mit leckeren, frischen Kräutern und Salatblättern zu kreieren. Werkzeuge und Materialien Winkel und Maßband Stichsäge oder Kreissäge Handsäge Schleifmaus Schraubendreher Tacker mit Heftklammern Brechstange Darüber hinaus wird dieses Material zur Erstellung des Hochbeet benötigt: 7 Paletten, davon 1 mit dünneren Brettern Sortiertes Schleifpapier für eure Handschleifmaschine 20 x 2,5 Zoll Schrauben Packung mit 25mm Nägeln Gewebte Unkrautmembran Kosten, Zeit und Schwierigkeitsgrad Die ungefähren Materialkosten für dieses Projekt betragen gut 20 Euro. Dieses Projekt eignet sich für Heimwerker mit etwas Erfahrung im Umgang…

Der Mai wird oftmals als Monat der Blumen bezichnet – diese Ansicht teilen wir auch. Die meisten Zierpflanzen beginnen zu blühen. Das ist dem Anstieg der Temperaturen und Lichtstunden zu verdanken, die ihre Entwicklung erheblich beschleunigen. Es ist Zeit für ein paar Gartentipps im Mai. Die wichtigste Gartenarbeit im Mai Der Mai eignet sich besonders gut, um Unkraut aus dem Garten zu beseitigen. Danach kann man sehr gut den Boden lockern, und ihn so darauf vorzubereiten, neu zu pflanzen Erhöht die Bewässerung eurer Pflanzen bei steigenden Temperaturen. An sonnigen Tagen werden sie eine großzügige Bewässerung bei Sonnenuntergang zu schätzen wissen, vorzugsweise weil sie dadurch mehr Zeit haben, sich zu rehydrieren. Fügt euren Pflanzen Kompost hinzu, besonders wenn sie blühen. Wenn ihr kahle Stellen auf dem Rasen habt, ist jetzt ein guter Zeitpunkt zum Nachsähen. Die Temperaturen begünstigen ein schnelles Wachstum und ihr werdet euren Rasen sehr bald in vollen Zügen…

Ihr liebt Sukkulenten und möchtet euch gerne im Haus einen Minigarten gestalten und nicht nur im Garten ? Dann haben wir hier eine kleine Anleitung, wie ihr eure Sukkulenten mit ganz einfachen Mitteln perfekt in Szene setzen könnt und zugleich eurer kargen Wand mehr Pepp und Farbe verleiht. Mit Kakteen und Sukkulenten einen Minigarten gestalten – so einfach geht es! Hierbei sprechen wir nicht von ganz normalen Blumentöpfen, die an die Wand gehängt werden – nein, viel besser noch : Recycling und dekorieren mit Pflanzen! Selbst hergestellte Recycling-Blumentöpfe für Pflanzen wie Kakteen und Sukkulenten, durch die Wiederverwendung von Weinkorken. Könnt ihr euch euren Minigarten schon vorstellen? Noch nicht? Dann schaut euch die Schritt-für-Schritt Anleitung an und ihr werdet sehr schnell sehen, welchen tollen Effekt Sukkulenten an der Wand haben können. Werkzeuge und Materialien Um dieses DIY-Projekt anzufertigen, benötigt ihr die folgenden Werkzeuge: Cuttermesser oder einen Schraubenzieher zum Aushöhlen des Korkens Stabfeile (optional)…

Selbstverständlich machen wir uns Gedanken darüber, wie wir im Winter unsere Pflanzen schützen können, je kälter es wird. Wind und Frost können vielen Pflanzenarten schwer schaden, ihr solltet also wissen, wie ihr eure Pflanzen winterfest machen könnt. Was tun bei Frost Vor allem solltet ihr nicht in Panik verfallen. Informiert euch, welche Pflanzen bei niedrigen Temperaturen empfindlich sind und kümmert euch erst um sie. Wenn es die Größe und das Gewicht der Pflanzen zulässt, sie nachts ins Haus zu stellen, platziert sie am besten in der Küche oder im Bad, eben an einem Ort, an dem sie keinen übertriebenen Temperaturschwankungen ausgesetzt sind. Stellt sie nicht ins Wohn- oder Esszimmer, wo der Wärmeschock, den sie erleiden, schlimmer sein könnte, als ein Temperatursturz auf Balkon oder Terrasse. So schützt man seine Pflanzen im Winter Erfreulicherweise werden immer wieder neue Materialien entwickelt, die es uns einfacher machen, unseren Pflanzen etwas Wärme zu spenden.…