Tag

Topfuntersetzer

Browsing

Wer von uns hat nicht mindestens einen alten Topfuntersetzer im Haus! Einen dieser alten, abgenutzten und beschädigten Untersetzer, mit dem uns höchstens noch die Erinnerung an Verbrennungen und Flecken von Familienessen verbindet? Nun, du weißt es vielleicht noch nicht, aber selbst für einen ramponierten Untersetzer besteht noch eine Chance auf Rettung. In wenigen einfachen Schritten und mit nur wenigen Materialien wird er so gut wie neu, wenn nicht sogar schöner sein! Du glaubst es nicht? In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du einen alten Untersetzer wiederverwenden kannst. Du benötigst: einen alten UntersetzerWollfilz oder Filz (verschiedene Farben)Blatt PapierSchereNadel und FadenHeißkleber So geht’s: Schritt 1: Helle Stoffkreise Zeichne auf einem Stück Wollfilz (oder Filz) den Umriss des Untersetzers mit einem Kugelschreiber oder Bleistift nach. Dabei sollte der Kreis etwas größer als der Untersetzer sein. Füge idealerweise mindestens vier Millimeter hinzu, damit du für den nächsten Schritt ausreichend Stoff zur Verfügung hast.…